Elektrodynamik (Elektromagnetische Theorien)

by Matrixhacker


Posted on October 08, 2016 at 11:25 PM



Eine Anwendung in der Elektrodynamik ist der Magnetmotor.

Der Friedrich Lüling Magnetmotor ist, laut seinem Erfinder, bereits im Jahr 1954 funktionsfähig gewesen. Dies erklärt und demonstriert er in einem Beitrag der Ufa-Wochenschau im Jahr 1962.

Dieses Video stammt vom Bundesarchiv und zeigt eine Erfindung aus den 50ern in der Wochenschau der 60er. Youtube wurde scheinbar angewiesen, dieses Video in Deutschland zu sperren und somit zu zensieren. Das darf nun jeder für sich hinterfragen und das verbotene Video einfach hier ansehen. Allerdings wird das nicht konsequent von YT umgesetzt, was hoffen lässt.



Wo ist dieser Antrieb geblieben? Doch vollkommen verschwunden scheint er nicht. Industriell wird der Permanent Magnet Motor (PMM), mit einem Drehmomentbereich 1000 bis 50 000 Nm, oder umgedreht als Permanent Magnet Generator (PMG) zum Teil bereits eingesetzt und Universitäten experimentieren damit.

Wer nach Anleitungen zum Selbstversuch sucht, dem kann folgendes Video ggfs. weiterhelfen.




Diese Seite verzichtet auf PHP, SQL, CMS, etc und setzt neben rudimentären Textdateien auf Bootstrap. Damit ist diese Webseite deutlich weniger anfällig dafür unter Ausnutzen unbekannter (APT-Angriff) und bekannter Schwachstellen gehackt zu werden.


×

Matrixhacker Suche