Deutschland R.I.P.

by Matrixhacker


Posted on April 12, 2017 at 2:17 PM



Paul Craig Roberts über die US Hure Merkel


Posted on April 12, 2017 at 3:04 PM


"Wer hätte sich vorgestellt, dass die einst große deutsche Nation von Washington regiert würde? Es ist außergewöhnlich aber das ist, was passiert. Merkel, die Hure von Washington, hat sich bereit erklärt, Deutschland mit den Flüchtlingen aus Washingtons 16 Jahren andauernden illegalen Kriegen gegen Muslime in Nordafrika und dem Nahen Osten zu füllen. Das sind Kriege, die Merkels korrupte Regierung ermöglichte."

Das deutsche Volk selbst ist mit diesem Ergebnis nicht zufrieden, aber ihre aufsteigende Stimme wird durch die von Washington bestellte Merkelgesetzgebung gedrosselt, die die Opposition zur Aufnahme von Washingtons Kriegsflüchtlingen als "Hassreden" definiert.

Washingtons Hure und das hartnäckige deutsche Kabinett wollen Geldbußen von $ 53 Millionen Dollar auf Facebook, Twitter und anderen Social Media Plattformen verhängen, wenn sie Beschwerden über Deutschland von Muslimen überholen lassen. Diejenigen, die sich beschweren, das heißt, diejenigen, die Deutschlands garantierte freie Rede verwenden, sind definiert als Hasskriminelle oder Förderer von gefälschten Nachrichten.

Es ist unmöglich, sich Washington mehr zu unterwerfen als die völlig korrupte und antideutsche Merkelregierung.

Ich kann nicht für diesen Bericht über Jihad Watch bürgen, aber es klingt wahr (Minister Heiko Maas sagt...).

Die ganze Geschichte des 21. Jahrhunderts ist die Geschichte der Washingtoner Kriege, die von zionistischen Neokonservativen und dem Staat Israel gegen muslimische Länder angezettelt wurden. Soweit Irak, Libyen, Somalia, Afghanistan, Jemen und Teile von Syrien und Pakistan wurden durch unentgeltliche militärische Angriffe zerstört, die ohne Zweifel Kriegsverbrechen unter dem von den Vereinigten Staaten gegründeten Nürnberger Standard fallen.

Der Scherz "Krieg gegen den Terror" hat nicht nur Millionen von Völkern ermordet und vertrieben, die Wellen der muslimischen Einwanderung über die westliche Welt erzeugt, sondern auch die westliche Freiheit zerstört. Die Washingtoner Unterhaltungsregierung der Merkel-Hure will die Deutschen, die gegen die Washingtoner Barbarei protestieren und die schlimmen Konsequenzen für Deutschland, für "Hassverbrechen" bestrafen und "falsche Nachrichten" verbreiten.

Mit anderen Worten, die Hure will nicht, dass ein Deutscher sagen kann, was die Konsequenzen für die Deutschen sind, um Washingtons Marionette zu sein.

Das Gleiche geschieht in den USA mit den Listen derer, die die Wahrheit als "russische Agenten", "Putins Dupen" und "gefälschte Nachrichtenhändler".

Wie überlebt die Wahrheit eine Propaganda dieser Größenordnung?

Nur auf diesen Webseiten, wo es Leute gibt, die mutig genug sind, um die Wahrheit zu sprechen.

Quelle:

Paul Craig Roberts | Institute for Political Economy


Wer ist Paul Craig Roberts? Er war unter Präsident Ronald Reagan, stellvertretender Finanzminister und ist als Mitbegründer des wirtschaftspolitischen Programms der Regierung Reagans („Reaganomics“) bekannt. Er war Mitherausgeber und Kolumnist des Wall Street Journal, Kolumnist von Business Week und des Scripps Howard News Service. Er wurde bei 30 Anlässen über Themen der Wirtschaftspolitik im Kongress um seine Expertise gebeten.

Seine Kritik an der neoliberalen Wirtschaftspolitik, die seiner Auffassung nach zur Finanzkrise 2008 führte, legte er vor allem in seinem Werk The Failure of Laissez-Faire Capitalism and the Economic Erosion of the West (2012) dar.

Nach der Jahrhundertwende publizierte Roberts häufig in Counterpunch, wobei er sich mit den Regierungen Bushs und Barack Obamas hinsichtlich des War on Terror befasste, der seiner Meinung nach die Bürgerrechte der Verfassung der Vereinigten Staaten einschränkte. Im Unterschied zu früheren Parteifreunden unter den Republikanern lehnte er später den War on Drugs ebenso wie den War on Terror ab und kritisierte auch die Politik Israels im israelisch-palästinensischen Konflikt.

Sein Lebenslauf ist beeindruckend. Er ist Absolvent des Georgia Institute of Technology. Er promovierte an der University of Virginia. Danach wirkte er an der University of California, Berkeley, am Merton College und an der Oxford University. Sein erster wissenschaftlicher Aufsatz (Classica et Mediaevalia) war eine Neuformulierung der Pirenne-These.

Quelle:

Wikipedia

Ich werde ihm nicht widersprechen.


Diese Seite verzichtet auf PHP, SQL, CMS, etc und setzt neben rudimentären Textdateien auf Bootstrap. Damit ist diese Webseite deutlich weniger anfällig dafür unter Ausnutzen unbekannter (APT-Angriff) und bekannter Schwachstellen gehackt zu werden.

×

Matrixhacker Suche