Wer oder was ist Matrixhacker? Was das Ziel?

by Matrixhacker


Posted on October 03, 2016 at 01:46 AM [Update: 2019]




Vom Steinwerkzeug zurück zu den Sternen.

Es wird hier versucht eine Revision der Geschichte durchzuführen und diese mit Fakten und/oder neuen Erkenntnissen zu untermauern. Man findet hier aber auch eine Mischung aus Fakten und Fiktion. Es darf jeder selbst eruieren, hinterfragen und entsprechend entscheiden. Oder lernt wieder zu hinterfragen, denn Kinder können es noch und sollen sogar laut Gesetz dazu angehalten werden.

Der beste Weg Lügen zu eliminieren ist mit der Wahrheit um sich zu schießen. Nichts ist wie es scheint. Wer nicht gewillt ist aus der Vergangenheit zu lernen, der wird verdammt sein sie zu wiederholen. Doch wer seine Vergangenheit geheim hält oder vertuscht, wie es Sieger tun, der kann nicht aus seiner oder der Vergangenheit anderer lernen. Er wird die Vergangenheit wiederholen. Diesmal „spielt“ Putin, sicher ungewollt, die Rolle Hitlers.

Wieso sucht die US-Administration weiterhin nach Gegnern, anstatt nach gemeinsamen Zielen zu suchen? Man benötigt keine Angst, keine Gegner, keine Kriege um die Menschen zu bewegen oder zu beschäftigen. Es genügt ein gemeinsames und unverrückbares Ziel. Gerade diese Schwächen, nein alle aktuellen Schwächen des Systems zeigen bereits deutlich auf die Lösung dieser Frage. Die Lösung liegt in den Sternen. Wir müssen diesen Planeten, auch aus eigenem Verschulden, früher oder später verlassen. Die Alternative ist der vollständige und unwiderrufliche Untergang. Gelinge uns das, so führte dies unweigerlich zu einer gesunden und menschlichen Effizienz im Streben nach diesem gemeinsamen Ziel, leider auch einer hohen Zahl an menschlichen Verlusten auf diesem Wege, neue Ressourcen an Land und Rohstoff und aber eben auch das Überleben sollte die Erde unbewohnbar werden.

Alles chaotisch und augenscheinlich ohne Zusammenhang? Leider nein. Alles hängt zusammen. Alles beeinflusst und / oder wird beeinflusst. Im Negativen wie im Positiven. In dem aktuellen Chaos erwächst also auch eine stetig steigende Wahrscheinlichkeit auf ewigen Weltfrieden und ungeahnten Möglichkeiten, für jeden von uns.

Die größte Hürde sind nicht mehr die Eliten samt ihrer Versallen in Politik und Wirtschaft, sondern vielmehr die Menschen selbst. Gelingt es den wenigen von uns nicht die Masse dazu zu bewegen endlich selbst zu denken oder auch nur sich zu interessieren, so wird es wohl für alle in Zukunft sehr unangenehm werden und es wird mit den Jahren, trotz der zunehmenden Schrecken die so oder so kommen werden, unmöglich werden einen notwendigen Umbruch in der Geschichte der Menschen zu erzwingen. Freiwillig wird niemand seine Macht über uns abgeben.

Genau hier versucht dieser Auftritt zu helfen. Ohne Betriebsblindheit und sachlich Themen zerlegen und analysieren. Dabei passieren auch Fehler. Wenn Ihr mir helft, kann ich diese abstellen. Schreibt einfach eine Mail. Sonst viel Spaß und es wird schon nicht so schlimm werden. ;)

Weitere Videos und Dokumente zu diesem aber auch weiteren Themen liegen zum Download in der Cloud bereit.

[Update] Inzwischen sind wir im Jahr 2019 angekommen und es ist nicht einfacher geworden. Dafür jedoch wird stetig sichtbarer, dass wir alle über Dekaden bewusst und oder unbewusst an der Nase herumgeführt wurden. Deshalb löst sich in aller Welt jedwedes Lügengerüst vor unserer aller Augen buchstäblich in Realsatire auf.

Ich danke allen, die nicht den Kopf in den Sand stecken und allesamt viel riskieren um den Menschen einen Zugang zur Realtiät zu ermöglichen und großen Dank auch oder besonders jenen, die bei Recherchen oder Berichtigungen dieser Seite geholfen haben.




×

Matrixhacker Suche